Warmhalteofen

Der Dauerbrenner mit hohen Standzeiten und geringem Verschleiß

Warmhalteöfen

Hauptvorteile

Beste Qualität

Hohe Standzeiten

Geringer Energieverbrauch

Geringer Ersatzteilbedarf

Eigenschaften

  • Warmhalteöfen mit einer Warmhaltekapazität von bis zu 25 t
  • Komplette Schmelz- und Gießlinien für die Formgießerei
  • System für die Zinkindustrie

Anwendungen

  • Druckguss
  • Druckguss – Strukturguss
  • Sand- und Gravitationsguss

Warmehalteöfen für jeden Bedarf

Eine breite Produktpalette für das Warmhalten von Aluminium ist verfügbar. Diese Produkte zeichnen sich durch niedrigen Energieverbrauch, hohe Standzeiten und geringen Verschleiß aus. Warmhalten mit dem StrikoMelter vom Typ WH - T, gebaut für Warmhaltevolumina von bis zu 25.000 kg für die Formgießerei und größer, z. B. für Anwendungen im Casthouse.

Zum Warmhalten kleinerer Mengen Aluminium in kleineren Gießereien oder bei häufigem Legierungswechsel kommen die elektrisch oder gasbeheizten Tiegelöfen zum Einsatz. Tiegelöfen werden in kippbarer oder fest stehender Ausführung gebaut.

 

Tiegelöfen