Modernisierung von Dosieranlagen

Verbessern Sie die Performance Ihrer bestehenden Anlagen

Um wettbewerbsfähig zu sein, braucht es eine hohe Anlagenverfügbarkeit und Anlageneffizienz - das gilt nicht nur für die Beschaffung von Neuanlagen, sondern wird auch immer wichtiger für die bereits installierte Anlagenbasis. Dabei wird die Anlagenbasis systematisch analysiert und mögliche Einsparpotenziale identifiziert. StrikoWestofen bietet hierfür ein maßgeschneidertes Programm, welches Sie bei der Analyse der Einsparpotenziale, der Auswahl der Modernisierungen und der Umsetzung begleitet. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie das Beste aus Ihrer Anlage herausholen und Ihren Gewinn steigern möchten.

Modernisieren Sie Ihre StrikoWestofen Anlagen

Upgrade auf ProDos 3 Steuerung

  • Mit unserem Nachrüstkit können alle älteren Steuerungen auf die neue ProDos 3 Steuerung aktualisiert werden
  • Verbesserung der Dosiereigenschaften durch die neue Option
  • Optimale Prozesssicherheit, hoher Widerstand gegen elektromagnetische Störungen
  • Fehleranalyse und Prozessoptimierung mit Remote-Diagnosetool
  • Optimierte Prozessvisualisierung sowie Betriebsmeldungen und Fehlermeldungen
  • Erweiterte Funktionalität und höhere Dosiergenauigkeit durch die Integration von Pressrestkorrektur oder DISPO 035-Schnittstelle
  • Erweiterte Übertragung von Dosier- und Messdaten auf die Druckgussmaschine
 

Upgrade auf Pressrestkorrektur

  • Verringerung der Ausschussrate dank Minimierung der Außertoleranzrate
  • Konstante Kommunikation mit der Druckgussmaschine und automatische Optimierung der Dosiermengen im Produktionsprozess
 

Geflanschtes Steigrohr

  • Schneller Austausch des Verschleißteils und weniger Systemausfallzeiten
  • Verringerung der Dosierraten außerhalb des Toleranzbereichs
  • Keine Kontaminierung der Schmelze durch Wasserstoff
 

Geflanschtes Steigrohr mit PneuCo

  • Noch geringere Dosierraten außerhalb des Toleranzbereichs
  • Keine mechanischen Teile (d. h. Verschleißteile) für den Dosierkontakt
  • Schneller Austausch und weniger Systemausfallzeiten
 

SMS-Fehlermeldungsmodul

  • Automatische Weiterleitung von Betriebs-und Fehlermeldungen an mobile Endgeräte
  • Verbesserung der Betriebs- und Prozesssicherheit im unbemannten Betrieb nachts oder an Wochenenden

 

Steigrohrkantenreinigung

  • Reduzierung der Dosierraten außerhalb des Toleranzbereichs
  • Leichtere Reinigung der Auslaufkante des Steigrohrs
  • Verbesserung von Prozesszuverlässigkeit und Betriebssicherheit

 

Graugusstrichter mit Fernsteuerung

  • Für maximale Flussraten und schnelleres Füllen optimierte Form
  • Einfachere und schnellere Reinigung als bei feuerfest zugestellten Einfülltrichtern
  • Geringere Absorption von Sauerstoff aus der Luft

 

Vorgefertigtes Feuerfest-Austauschteil

  • Das Neuzustellungskonzept kann am Standort in der Gießerei ausgeführt werden
  • Niedriger Energieverbrauch durch verbesserte Isolierung im Vergleich zu gängigen Neuzustellungen
  • Extrem kurzer Aufheizvorgang nach Abschluss der Arbeiten, da das Feuerfest-Austauschteil vorgesintert angeliefert wird
 

Feuerfest-Neuzustellung, optionaler Ersatzofenkörper oder Leihofen

  • Ofenneuzustellung im StrikoWestofen Werk
  • Stellt die vollständige Austrocknung des feuerfesten Materials sicher
  • Umgeht kostspielige und zeitraubende Inbetriebnahme mit Spülchargen
  • Lackierung des Ofenkörpers und anschließender Drucktest
  • Ein kompletter Ersatzofenkörper ermöglicht einen noch schnelleren Austausch vor Ort, da nur noch Montagearbeiten notwendig sind

Kontakt StrikoMelter

 

Kontakt Westomat