Westomat Classic Aluminium-Dosierofen

Genau, effizient, zuverlässig: das Original für das Dosieren von Aluminium

Westomat Classic

Hauptvorteile

Hohe Dosiergenauigkeit von ±1,5 %

Metallverlust von nur 0,06 %

Verbraucht 2/3 weniger Energie als Pfanne/Warmhalteofen

98 % Anlagenverfügbarkeit

Hauptmerkmale

  • ProDos 3.3 Dosiersteuerung
  • Pressrestkorrektur
  • Web Server 4.0
  • Niveauabtastung mit PneuCo
  • Steigrohrkantenreinigung

Anwendungen

  • Druckguss
  • Druckguss – Strukturbauteile
  • Kokillenguss
  • Grünsandguss

Das Original, aus gutem Grund

Der tiegellose Dosierofen Westomat Classic ist ein sauberes, geschlossenes Warmhalte- und Dosiersystem für flüssiges Aluminium. Mit höchster Dosiergenauigkeit, maximaler Energieeffizienz, unübertroffener Verfügbarkeit und einem Metallverlust von nur 0,06 % ist und bleibt unser Original-Dosierofen die richtige Lösung für das Dosieren von Aluminium. Der Westomat Classic hilft Kunden ihren Ausschuss und den Energieverbrauch zu senken und macht den Gießereialltag – dank der besonders einfachen Installation, Integration, Bedienung und Wartung – erheblich einfacher. All dies sorgt für mehr Gussteile in gleichbleibend hoher Qualität zu geringeren Kosten.

Westomat bei DGS

Um sich auf die steigende Nachfrage vorzubereiten, entschied sich DGS China für eine komplette Aluminiumgießereilösung mit Schmelz- und Dosieröfen von StrikoWestofen und Druckgussanlagen von Italpresse Gauss.

Hohe Metallausbeute, hohe Metallqualität, zuverlässige Lieferung
Es ist bekannt, dass Dosieröfen den Metallverlust im Vergleich zu eigenständigen Warmhalteöfen mit automatischen Pfannensystemen um bis zu 80 % verringern.
Die vielen cleveren Konstruktions- und Funktionsmerkmale unseres Westomat Classic maximieren diesen Vorteil, um immer die richtige Menge an hochwertiger Schmelze genau dann zu liefern, wenn sie benötigt wird. Das funktioniert so:

1) Ganz einfach zu besserer Metallqualität

Optional ist der Westomat Classic mit Spülsteinen erhältlich, die das Einbringen von Inertgas in die Schmelze mittels extrem feiner Blasen ermöglichen. Diese beseitigen Wasserstoff und andere Verunreinigungen aus dem flüssigen Metall, um die Schmelzequalität zu verbessern – und das Risiko von Produktionsausschuss im weiteren Verlauf zu verringern.

Darüber hinaus wird bei unserem berühmten Dosierofen flüssiges Aluminium auf einer konstanten Temperatur gehalten und immer über ein Steigrohr (das speziell für das Gießen von Strukturbauteilen verlängert werden kann) von unterhalb der Badoberfläche entnommen. So kann das flüssige Metall automatisch und gänzlich ohne Oxidverunreinigungen direkt zur Druckgussmaschine oder -form transportiert werden. Damit verringert sich auch die Wahrscheinlichkeit fehlerhafter Gussteile.

2) Vollständige Kontrolle. Immer.

Die intelligente Dosiersteuerung des Westomat Classic macht präzises, reproduzierbares Dosieren einfach. Unsere neue und verbesserte ProDos 3.3-Steuerungslösung macht jetzt alles noch einfacher.

Dank der verbesserten Benutzeroberfläche und Algorithmen können Gießereien die Maschinendaten (aktuelle oder historische) nahtlos überwachen und analysieren, Diagnosen durchführen und Einstellungen anpassen. Die integrierte Pressrestkorrektur sorgt beispielsweise dafür, dass das Dosiergewicht kontinuierlich und automatisch angepasst wird, um eine optimale Genauigkeit zu erzielen. Darüber hinaus stellt unsere neue Webserver-Option sicher, dass all dies aus der Ferne und sicher durchgeführt werden kann und dass für eine effiziente Handhabung wichtige Informationen problemlos weitergegeben werden können.

3) Dosiergenauigkeit durch Design

Die Dosiergenauigkeit hängt nicht nur von der richtigen Software ab. Vielmehr geht es auch um die richtigen technischen Lösungen. Ein Beispiel dafür ist unser pneumatisches Top-Stop-Erkennungssystem PneuCo. Mittels Druckwellen erzeugt es elektrische Impulse, die den Dosierungszeitpunkt und das Schmelzvolumen präzise steuern. Ein weiteres Beispiel ist unsere Steigrohrkantenreinigung, die Aluminiumablagerungen, die die Dosiergenauigkeit beeinträchtigen können, von den Steigrohrkanten entfernt. Beide Systeme reduzieren auch den Wartungsaufwand und tragen zur Verbesserung der Verfügbarkeit der Anlage bei.

Kompakt & maßgeschneidert: Westomat Duo

Profitieren Sie von allen Vorteilen des Westomat Classic, inklusive:
14 % weniger Platzbedarf
Einfacher Probeentnahme
Vereinfachter Wartung
Spüllanze

Klicken Sie hier um mehr zu erfahren

Aus all diesen und noch mehr Gründen sind weltweit bereits über 5000 Westomat im Einsatz.

Mehr erfahren

Technische Informationen

  • Fassungsversmögen zwischen 450 und 3100 kg
  • Kundenspezifische Größen erhältlich

Merkmale/Optionen

Falls Sie weitere technische Details zu Folgendem benötigen, klicken Sie hier:

  • Pressrestkorrektur
  • Steigrohrkantenreinigung
  • ProDos 3.3 Dosiersteuerung
  • Web Server 4.0
  • VNC-Server
  • PneuCo für das Steigrohr

#PerfectMatch
Integrates perfectly with:

Schnorkle

Die sicherste Lösung für den direkten Transfer von flüssigem Metall in das Druckgusssystem

Mehr lesen

Monitizer® | REFILL MONITOR

The cloud based Refill Monitor uses sensor data to forecast time and quantity of topping up metal. A Dashboard shows operators at a glance the metal demand of all dosing systems attached to casting lines.

Mehr lesen

IP- und IPr-Dreiplatten- Druckgussmaschinen mit Kniehebel

Die IP- und IPr-Dreiplatten-Druckgussmaschinen mit Kniehebel sind mit einer Schließkraft von 550 bis 4.400 Tonnen verfügbar. Unsere IP- und IPr-Druckgussmaschinen sind stabil und zuverlässig und garantieren eine hohe Produktivität dank kurzer Zykluszeiten.

Mehr lesen